ATOMSTACK A10 PRO

Add to wishlistAdded to wishlistRemoved from wishlist 0
(1 Kundenbewertung)
Niedrigstpreis-Alarm einstellen
×
Notify me, when price drops
Set Alert for Product: ATOMSTACK A10 PRO - $599.99
Alle Preise prüfen

– Die optische Leistung des Lasers beträgt 10 W
– High-Density-Laser kann problemlos 10 mm dicke Holzbretter schneiden
– Es kann direkt Spiegel-Edelstahl-Metall, Keramik, Glas gravieren

Beschreibung

Wenn Sie unseren Artikel über das Flaggschiff unter den Lasergravierern, den Atomstack X7 Pro, bereits gelesen haben, werden Sie sich fragen, warum der A10 Pro dem X7 Pro diesmal so ähnlich ist? Ja, der A10 Pro ist ein Klon des X7 Pro.

Wie wir alle wissen, ist die X-Serie als Atomstacks High-End-Produktreihe definiert (wie das Spitzenmodell X7 Pro) und die A-Serie als Mittelklasse (wie das klassische A5 Pro), aber dieses neue Modell, das A10 Pro, hat das gleiche Design wie das X7 Pro, nur mit einer dunkelblauen Rahmenfarbe. Das X7 Pro hat einen Rahmen aus gebürstetem Metall im FOH-Bereich, was ihm ein hochwertigeres Aussehen verleiht.

Was die Leistung angeht, so ist der A10 Pro mit dem M50-Doppellasermodul ausgestattet, das eine Laserleistung von 10 W erreicht und damit besonders schneidfähig ist. Es ist auch leistungsstärker als andere 5-W-Lasermodule für die Gravur von Metall, Keramik und anderen Materialien.

Wir sehen auch, dass ein 3,5″-Touchscreen am Gehäuse angebracht ist, der die Offline-Arbeit unterstützt. Das bedeutet, dass Sie die Gravurdateien über eine Software (LaserGRBL oder LightBurn) auf Ihren Computer exportieren, sie auf eine TF-Karte kopieren und über den Touchscreen zur Offline-Kontrolle auslesen können.

Was die Erweiterbarkeit betrifft, so wurde bestätigt, dass der X7 Pro ein 850*410mm Erweiterungskit unterstützen wird und voraussichtlich Ende Dezember erhältlich sein wird, während der A10 Pro diese Konfiguration ebenfalls beibehält; es ist nicht bekannt, wann er erhältlich sein wird. Kurz gesagt, die beiden Modelle sind fast identisch, je nachdem, welches Sie bevorzugen.

Price History

-

Zusätzliche Informationen

Spezifikation: ATOMSTACK A10 PRO

Spezifikation Artikel Modellnummer: ATOMSTACK A10 PRO, Empfohlene Druckgröße: 410*400mm, Laserleistung: 50W, Laserausgangsleistung: 10-11W, Wellenlänge: 445 ± 5 nm, Gravurgenauigkeit: 0,01 mm

Bewertungen (1)

1 review for ATOMSTACK A10 PRO

1.0 out of 5
0
0
0
0
1
SCHREIBEN
Zeige alles Most Helpful Highest Rating Lowest Rating
  1. José Pocas

    Ich habe mir dem Atomstack A10 Pro gekauft. Der Laserdrucker ist stark und würde
    auch gut funktionieren, wäre nicht die schlechte LaserGRBL Software!
    Die mitgelieferte Software ist mehr schlecht als recht. Die alternative Software LightBurn
    erkennt den Atomstack A10 Pro nicht!
    Zudem der Kartenleser funktioniert nicht! Erkennt nicht eine neue Mikrokarte.
    Alles in allem einen teuren Fehlkauf!

    Helpful(6) Unhelpful(2)You have already voted this

    Add a review

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    COMEBUY
    Logo
    Enable registration in settings - general