Creality 3D Ender-7

Add to wishlistAdded to wishlistRemoved from wishlist 0
Kommentar
Niedrigstpreis-Alarm einstellen
×
Notify me, when price drops
Set Alert for Product: Creality 3D Ender-7 - $698.99
Alle Preise prüfen

– Hochgeschwindigkeitsdruck, belebende Kraft
– Linearschiene, höhere Präzision
– Core-XY-Struktur, präzise Steuerung
– Reibungsloser Austrag und stabile Fütterung

Beschreibung

Der chinesische 3D-Druckerhersteller Creality hat ein neues System auf den Markt gebracht, das das Tempo der additiven FDM-Fertigung für Designer überall beschleunigen soll.

Der Ender-7 wurde entwickelt, um einen „neuen Geschwindigkeitsmaßstab“ im FDM-Bereich zu setzen. Er ist die neueste Ergänzung der langjährigen Ender-Reihe des Unternehmens und kann mit bis zu 250 mm pro Sekunde drucken. Der schnellste Ender aller Zeiten von Creality richtet sich an Designer und Bastler und verfügt über eine mit zwei Motoren ausgestattete Core-XY-Struktur mit linearer Schienenpositionierung, die es den Anwendern ermöglicht, mit hoher Geschwindigkeit zu drucken, ohne die Modellgenauigkeit zu beeinträchtigen.

Seit 2014 hat sich Creality einen Ruf für den Bau kostengünstiger, einfach zu bedienender FDM-3D-Drucker erworben. Obwohl das Unternehmen nun seine harzbasierten Systeme der LD- und HALOT-Serie sowie die filamentbetriebenen Maschinen CP-01, CR-6, CR-10, CR-X Pro und CR-30 mit Förderband anbietet, ist es vor allem für seine Ender-Drucker bekannt.

Der Ender-3 von Creality erfreut sich aufgrund seiner Offenheit und Erschwinglichkeit weiterhin großer Beliebtheit in der Maker-Community, weshalb die Firma das System auch weiterhin in verschiedenen Formen vertreibt. Mit dem Ender-3 Pro hat das Unternehmen seine Maschine mit einem verbesserten Netzteil ausgestattet, während die Käufer des Ender-3 Max nun von einer größeren, stabileren Bauplatte profitieren können.

Bei neueren Iterationen, wie dem Ender-5 Plus und Ender-6, hat Creality die Dinge mit der Einführung größerer kubischer Plattformen verändert, aber mit dem Ender-7 kehrt die Firma zum Typ zurück, indem sie zu einer traditionellen rechteckigen Unibody-Struktur zurückkehrt und sich stattdessen darauf konzentriert, Hobbyisten eine neue Turbo-verstärkte Einstiegsalternative zu bieten.

Die neue Maschine von Creality wurde gebaut, um dem Geschwindigkeitsbedürfnis der Anwender im Consumer- und Engineering-Bereich gerecht zu werden. Sie ist in der Lage, viel schneller zu drucken als herkömmliche FDM-Systeme, die oft auf 150mm-200mm pro Sekunde begrenzt sind. Die rasante Höchstgeschwindigkeit des Ender-7 wird durch den 42-60-Schrittmotor und die Core-XY-Struktur ermöglicht, die verhindert, dass sich die Maschine während des Drucks neigt und so die Stabilität und Präzision während der Produktion beibehält.

Dank seiner Kühllüfter mit den einzigartigen schmetterlingsförmigen Flügelkanälen saugt der neue Ender außerdem 169 % mehr Luft an als die Vorgängermodelle und sorgt so für die nötige Kühlung, um die Druckqualität zu gewährleisten, während seine maßgeschneiderte Düse in der Lage ist, bis zu 50 mm³ in der Schmelzkammer zu halten, was einen reibungslosen Materialtransport auch bei hohen Druckgeschwindigkeiten ermöglicht.

In Bezug auf das Layout behält der Ender-7 die minimalistische Ästhetik der früheren Ender-Maschinen bei und verfügt über die bekannten doppelten Stützrahmen, die weiterhin für die Stabilität der Druckplattform sorgen. Im Vergleich zum kubischen Ender-6 ist Crealitys neuestes System mit einem kleineren Bauvolumen von 250 x 250 x 300 mm ausgestattet, was es aber immer noch größer macht als das des Ender-5. Der Ender-7 bringt auch andere Upgrades mit.

Mit der Hinzufügung einer Präzisionslinearschiene hat Creality seinen Drucker mit einem vereinfachten Mittel zur Verringerung des Abriebs und zum Erreichen einer größeren Stabilität ausgestattet, und er kann nun mit Drehmomenten aus mehreren Richtungen umgehen. Dank dieser Upgrades ist der Ender-7 nach Angaben des Unternehmens in der Lage, seinen Beschleunigungs- und Verzögerungsalgorithmus „dynamisch anzupassen“ und so „die Qualität und Effizienz“ des Drucks zu gewährleisten.

Creality 3D Ender-7 Preise

Price History

-

Zusätzliche Informationen

Spezifikation: Creality 3D Ender-7

Spezifikation Formtechnik: FDM, Druckgröße: 250 × 250 × 300 mm, Maschinengröße: 430 × 460 × 570 mm, Packungsgröße: 570 × 540 × 400 mm, Nettogewicht der Maschine: 17,2 kg, Bruttogewicht Paket: 22 kg, Druckgenauigkeit: ±0,1 mm, Düsendurchmesser: 0,4 mm, Düsenmenge: 1 Stück, Druckfunktion fortsetzen: Unterstützung, Filamentdetektor: Unterstützung, Extrusionsmethode: Remote-Extrusion, Temperatur der Brutstätte: ≤ 100℃, Düsentemperatur: ≤ 260℃, Druckschichtdicke: 0,1 mm - 0,4 mm, Druckbett: Carborundum-Glas, Nennleistung: 350W, Druckmaterial: PLA/ABS/PETG, Materialdurchmesser: 1,75 mm

Bewertungen (0)

Benutzer-Bewertungen

0.0 out of 5
0
0
0
0
0
SCHREIBEN

Es liegen noch keine Bewertungen vor.

Schreiben Sie die erste Bewertung “Creality 3D Ender-7”

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

COMEBUY
Logo
Enable registration in settings - general