ONE-NETBOOK One Mix 4

Add to wishlistAdded to wishlistRemoved from wishlist 1
Kommentar
Niedrigstpreis-Alarm einstellen
×
Notify me, when price drops
Set Alert for Product: One Mix 4 - $799.99
Alle Preise prüfen

Core i7-1160G7 / 16 GB DDR4 + 512 GB PCI-E SSD / 10,1-Zoll-IPS-kapazitive Bildschirm- / Fingerabdruckerkennung

Beschreibung

One Netbook präsentierte uns im vergangenen Dezember einige Bilder eines neuen ultraportablen 10,1-Zöllers mit dünnen Rändern und moderner Ausstattung. Eine Art geistiger Faden des Netbooks, der sich auf einer einsamen Insel entwickelt hätte, während seine Artgenossen allmählich verschwanden. Das One Mix 4 ist nun offiziell.

Das One Mix 4 ist demnach ein „Tragbares“ mit einem IPS-Touchscreen mit 10,1 Zoll Diagonale, wobei die genaue Definition noch nicht bekannt ist. Was wir jedoch wissen, ist, dass die Marke es geschafft hat, den Bildschirm in dünne Ränder zu integrieren und dass das Scharnier um 360° drehbar ist. Was es ermöglichen wird, dieses kleine Gerät als Regal zu nutzen. Man wird sich an die glänzende Platte hängen können, die für die Verwendung einer kapazitiven Platte notwendig ist, aber man wird von diesem Format und der Möglichkeit, einen aktiven Stift auf einer Diagonale dieser Art zu verwenden, begeistert sein. Die „Notebook“-Seite ist gut vertreten. Das Plättchen wird 320 nits Helligkeit bieten und seine Diagonale wird in 16:10 sein.

Alle „klassischen“ Einsatzmöglichkeiten dieses Scharniertyps werden natürlich vorhanden sein. Man wird das One Mix 4 im portablen Modus nutzen können, aber auch im „Zelt“-Modus, um zum Beispiel einen Film zu schauen.

Vor diesem Bildschirm befindet sich eine kleine hintergrundbeleuchtete Tastatur, die den vorhandenen Platz voll ausnutzt. Auf 6 Tastenreihen bietet sie ein QWERTY1-Layout, das recht gut beherrscht wird. Die Tasten sind vom Chiclet-Typ, sie liegen offensichtlich recht eng beieinander, scheinen aber groß genug für ein korrektes Tippen zu sein. Natürlich sind die beiden Reihen der Funktions- und Zifferntasten in der Höhe begrenzt und diese Tastatur wird nicht besonders praktisch sein, um eine Buchhaltung zu führen…. Aber für den Rest, und besonders für klassisches Schreiben, scheint sie recht brauchbar zu sein. Das Touchpad ist breit und recht tief, was in keinem Verhältnis zu dem steht, was 10,1″-Geräte zu Zeiten der Netbooks boten.

Im Inneren des One Mix 4 werden wir einen modernen Prozessor entdecken, One Netbook hat sich für den Intel Core i5-1130G7 und Core i7-1160G7 entschieden. Tiger Lake Chips der elften Generation. Eine weise Wahl, denn diese Chips sind sowohl leistungsstark als auch stromsparend mit einer TDP, die zwischen 7 und 15 Watt erwartet wird. Dies wird es ermöglichen, ein Fahrzeug zu bauen, das sowohl autonom als auch leicht ist. Zwei wichtige Elemente für eine Maschine dieser Art, da es schwierig erscheint, eine riesige Batterie in der Dicke unterzubringen. Diese Chips werden auch eine Intel Iris Xe-Grafikschaltung mit sehr interessanten Leistungen bieten.

Es ist noch nicht bekannt, wie viel Arbeitsspeicher wird eingeschifft werden, noch welche Speicherkapazität wird angeboten werden. In Anbetracht der jüngsten Produktionen der Marke und des Marktes, stelle ich mir vor, dass das Gerät mit 16 GB DDR4 und 256 bis 512 GB NVMe-PCIe-SSDs erhältlich sein wird. Dieser letzte Punkt ist eine Gewissheit, da die Marke bereits kommuniziert hat, dass das One Mix 4 mit einem M.2-PCIe-NVMe-Steckplatz im 2280-Format ausgestattet sein wird. Dies ist ein positives Element, das eine interessante Evolutionsmöglichkeit bieten wird, aber diese effektive Präsenz bedeutet nicht, dass es einfach zugänglich sein wird.

Einige willkommene Verfeinerungen sind in das Gerät eingeflossen. Im Hinblick auf die mögliche Nutzung im Tablet-Modus wurde die Starttaste am Rand des Geräts integriert. Auf dieser Taste ist ein Fingerabdrucksensor integriert, um Sie leicht zu identifizieren. Darüber befinden sich ein USB-Typ-C-Anschluss und eine Combo-Audiobuchse.

Auf der anderen Seite des Geräts befinden sich zwei weitere USB-Type-C-Anschlüsse und ein MicroSDXC-Kartenleser. Zu den USB-Type-C-Anschlüssen gibt es keine Infos, aber die Integration eines Tiger-Lake-Prozessors lässt auf eine mögliche Thunderbolt-Integration schließen. Man sollte das Gerät dank dieser Ports mit Strom versorgen können, aber auch von einem Videoausgang und USB- und Ethernet-Datenmanagement profitieren. Übrigens schätze ich die kleine LED-Anzeige, die ihr Licht durch ein Stück durchsichtiges Material sowohl auf der Oberseite der Tastatur als auch am Rand überträgt. Ein Detail, das es erlaubt, den Standby- oder Einschaltzustand des One Mix 4 zu erkennen.

Das Fahrzeug wird in Wifi6 und wahrscheinlich in Bluetooth 5.1 sein. Ich kann mir vorstellen, dass die Partnerschaft mit Intel auch ein Netzwerkmodul der Marke an Bord gebracht hat. Kein Preis, kein Starttermin und keine Informationen über die Verbreitung des Geräts im Moment. Es versteht sich von selbst, dass mit dem Einsatz eines Tiger Lake-Prozessors und einer solchen Ausstattung das ONE-NETBOOK One Mix 4 nicht zum Netbook-Preis zu haben sein wird… Es ist auch möglich, dass One Netbook eine Eigenkapitalfinanzierung durchlaufen wird, um sein Produkt anzukündigen.

ONE-NETBOOK One Mix 4 Preise

Price History

-

Zusätzliche Informationen

Spezifikation: ONE-NETBOOK One Mix 4

Spezifikation Marke: One-Netbook, Modell: One Mix 4, Betriebssystem: Windows 10 home, CPU: Core i7-1160G7, Fingerabdruckerkennung: Ja, RAM: 16 GB, ROM: 512 GB PCI-E SSD, RAM-Typ: DDR4, Bildschirmgröße: 10,1 Zoll Multi-Touch, Support-Touchscreen, Anzeigeverhältnis: 16:10, Bildschirmauflösung: 2.560 x 1.600 IPS

Bewertungen (0)

Benutzer-Bewertungen

0.0 out of 5
0
0
0
0
0
SCHREIBEN

Es liegen noch keine Bewertungen vor.

Schreiben Sie die erste Bewertung “ONE-NETBOOK One Mix 4”

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

COMEBUY
Logo
Enable registration in settings - general